Gepflegte Webseiten spiegeln die Kundenzufriedenheit

Die Präsenz in der Online-Welt wird zunehmend wichtiger, insbesondere für Unternehmen und Selbstständige, ist die Anwesenheit im Web für das Image unverzichtbar.

Oft entscheiden Kunden bereits beim ersten Besuch einer Webseite, ob Sie diese noch einmal besuchen. Gleichzeitig werden die Produkte der Firma mit der Qualität der Webseite gleichgestellt werden – wer hier spart, hat schlecht Karten.

Zudem sollte auch beachtet werden, dass eine bessere Konkurrenten-Webseite, unsere Webseite automatisch schlechter dastehen lässt. Mundpropaganda ist hier der ärgste Feind. Sollte sich der Kontrahent im Web besser durchsetzen, könnten wichtige Kunden abspringen, Neukunden laufen kaum noch an und der gegnerische Konzern gewinnt am gesamten Marktanteil.

Die Optimierung der Webseite von professionellen Webdesignern sollte daher unbedingt in Betracht gezogen werden. Leider sind Webdesigner nicht günstig, was viele Unternehmen zum ablehnen dieser Methode bewegt. Jedoch ist auch zu überdenken, dass sich eine derartige Investition in ein solches Projekt am Ende mehrfach bezahlt macht – nicht nur in Zahlen sondern vor allem auch in der Zufriedenheit und dem Zuwachs der Kunden.